©Bigstock.com/iamnoonmai

Bing präsentiert neues Webmaster Tool für robots.txt

Angesichts Googles Marktdominanz, speziell hierzulande, werden andere Suchmaschinen häufig etwas stiefmütterlich behandelt. Das trifft beispielsweise auf Bing, den mit weitem Abstand zweitgrößten Betreiber, zu. Microsofts Suchmaschine bietet allerdings gerade Webmastern einige coole Möglichkeiten, um etwaige Problemfelder zu ermitteln und rasch zu beheben. Ein neues Webmaster Tool analysiert robots.txt-Dateien, hält fest, welche Probleme den optimalen Crawling-Prozess durch Bing verhindern, und ermöglicht Live-Bearbeitung mit anschließendem Download.

So funktioniert der robots.txt-Test

Mit diesem Tool lassen sich wesentliche Funktionen individueller robots.txt-Dateien auf den Seziertisch legen, auseinandernehmen und auf eventuelle Problemstellen überprüfen. Im Tester Tool unter www.bing.com ist die URL des zu prüfenden File anzugeben. Bing überprüft diese nun so, wie dies Bingbot oder BingAdsBot tun würden. Der komplette Inhalt wird in einem Editor angezeigt, Fehler und Warnung entsprechend hervorgehoben. Nun lassen sich diese im Live-Test beheben und für eine Bearbeitung vorbereiten. Änderungen werden direkt in den Editor eingegeben und nochmals geändert. Sobald eine zufriedenstellende, komplett funktionsfähige Version gefunden ist, kann der Editor-Inhalt heruntergeladen und auf der eigenen Homepage als robots.txt hinterlegt werden.

Vergleichbares Tool in der Google Search Console

Mit dem Tester für robots.txt lassen sich Problemfelder aus der komplexen Syntax dieser Dateien herausisolieren und nachhaltig beheben – perfekt um Crawling-Probleme festzustellen. In der Google Search Console gibt es unter www.google.com übrigens ein vergleichbares Tool, das sämtliche robots.txt-Files einer Property auflistet und testen lässt. Auch hier kann die Datei in einem Editor für weitere Tests bearbeitet, jedoch nicht heruntergeladen werden. Überarbeitete Passagen müssen manuell rauskopiert und in die robots.txt-Datei am Server eingepflegt werden.

Quelle: searchengineland.com

Copyright Foto: ©Bigstock.com/iamnoonmai

Write a Comment

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (ALEWA GmbH, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: