Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum.
X

ALEWA GmbH - Internetagentur

in Österreich

Aktuelles

Neue Google-My-Business-Funktion für Hotels

Google My Business ist eine kleine Schatztruhe für Unternehmen. Das Knowledge Panel bietet Firmen zahlreiche Möglichkeit sich, ihre Leistungen und Produkte sowie aktuelle Neuigkeiten im Rahmen einer herkömmlichen Suchanfrage vorzustellen. Der Suchmaschinengigant arbeitet konstant an der Erweiterung seiner Funktionspalette und hat aktuell Hotels im Visier.

 

Check-In- und Check-Out-Zeiten angeben

Hotelbetreiber kennen das Problem nur zu gut: Immer wieder tauchen Gäste viel zu früh oder viel zu spät auf, um ein- bzw. auszuchecken. Häufig sind Diskussionen, Zusatzaufwand und schlechte Stimmung die Folge, und das muss nicht sein. Ein neues Feature auf Google My Business gewährt Hotels nun die Möglichkeit, diese Zeiten ins Knowledge Panel einzutragen. Diese Zusatzinformation wird kompakt und übersichtlich bei den Unternehmensinfos präsentiert und aktuell Schritt für Schritt weltweit ausgerollt.

 

So funktioniert’s!

Ist die Check-In- und Check-Out-Funktion bei Ihnen bereits freigeschalten? Um das zu überprüfen und die Daten einzutragen, loggen Sie sich unter business.google.com ein. Falls Sie mehrere Locations verwalten, wählen Sie die entsprechende aus, dann folgt der Klick auf Info. Nun nach dem entsprechenden Eintrag suchen, per Klick auf den Bleistift die Zeiten eintragen und übernehmen – in wenigen Minuten tauchen die Check-In- und Check-Out-Zeichen auf.

 

Warum so viele Informationen?

Wie zuvor erwähnt, vermeidet die Angabe solcher Daten unter Umständen unangenehme Missverständnisse. Generell sollten Sie so viele Informationen wie möglich angeben und die Daten in Ihrem Google My Business-Account aktuell halten. Potenzielle Gäste möchten stets mehr über Ihr Hotel erfahren. Umfassende Auskunft über sämtliche Leistungen, Annehmlichkeiten und Modalitäten erhöht die Aussichten auf eine Reservierung.

 

Um alle Funktionen von Google My Business optimal zu verwenden, werfen Sie am besten einen Blick auf den Ratgeber „ Google My Business optimieren in 8 einfachen Schritten“. Hier finden Sie die wichtigsten Infos von den Grundlagen bis zur regelmäßigen Überarbeitung und Aktualisierung Ihrer Daten und News auf einen Blick.

 

Quelle: searchengineland.com

Copyright Foto: Bigstock.com/Pixinoo


Zurück